E-Bikes: Gesetzliche Vorschriften

E-Bikes werden in den gesetzlichen Vorschriften genau wie normale (nicht motorisierte) Fahrräder behandelt. Dies gilt jedenfalls bei normalen E-Bikes mit einem Motor bis maximal 250 Watt, der den Fahrer bis maximal 25 km/h unterstützen kann. Zudem darf der Elektromotor dem Fahrer nur unterstützend helfen, das E-Bike aber nicht alleine am Fahren halten. Dies bedeutet also, dass der Motor sich je nach Aktivität des Fahrers dazu schaltet.

Keine Führerschein-, keine Helm- und keine Versicherungspflicht sowie kein Mindestalter

Daher gelten für das E-Bike/Pedelec auch dieselben Regeln im Straßenverkehr wie für alle anderen Fahrräder und man muss sich entsprechend wie alle normalen, nicht motorisierten Fahrräder an die Straßenverkehrsordnung (StVO) halten. Deswegen kann man als E-Bike-Fahrer auch die meisten weiteren Vorteile von nicht-motorisierten Fahrrädern nutzen, wie zum Beispiel das Radfahren ohne Führerschein oder dass keine zusätzlichen Versicherungsverpflichtungen anfallen. Aus Sicherheitsgründen würden wir Ihnen aber das Tragen einen Helmes nahe legen, wie es auch bei allen anderen Fahrrädern empfohlen wird.

Achtung: Es gelten unterschiedliche Regelungen für S-Pedelecs.

Nutzung eines Kinderwagenanhängers

Die Nutzung eines Kinderwagenanhängers ist mit einem E-Bike mit 25km/h erlaubt. Mit einem Pedelec mit 45km/h ist die Nutzung eines Kinderanhängers dagegen untersagt.

Nutzung des Radweges

Ähnliches gilt auch für die Nutzung des Radweges. Mit einem normalen E-Bike dürfen und können Sie bedenkenlos den Radweg nutzen, mit einem E-Bike mit 45km/h müssen Sie dagegen auf die Straße ausweichen.

Bereifung

Und wie sieht es mit der Bereifung eines Pedelecs aus, gibt es auch dort spezielle Vorschriften? Auch hier verhält es sich wie in den vorhergehenden Fällen: Für normale E-Bikes (bis zu 25 km/h, Unterstützung durch den Motor 250 Watt) gibt es keine Vorschriften, für die schnelleren E-Bikes mit bis zu 45 km/h Unterstützung durch den Motor wird eine Reifenprofiltiefe von 1mm vorgeschrieben.

Weitere Informationen zu den gesetzlichen Vorschriften finden Sie auf ADFC.

 

Zurück

Parse Time: 0.096s